Nieder-Mooser

bietet Zeit für Hörgenuss mit allen Sinnen

Willkommen   •    Programm   •   Karten   •   Konzertsommer   •   Angebot & Service   •   Kontakt   •  Impressum

Über 225 Jahre

Nieder-Mooser

Oestreichorgel

08.07.- 09.09.

2017

Schon der erste Eindruck ist beeindruckend, denn auf der Bühne begrüßt den Zuhörer ein "Klang-Massiv" aus Trommeln, Becken & Gongs aus aller Welt, bereichert durch Marimba- und Vibraphone. Die vier treffsicheren Schlagwerker aus Hamburg beherrschen den „kreativen Crossover“ aus Klassik, Jazz und Weltmusik wie kaum eine andere Formation hierzulande und faszinieren ihr Publikum mit atemberaubend präzis-virtuosen "Klangspielen", die in immer wieder neuen Farben leuchten, durch mitreißende Dynamik und stilistische Vielfalt. Elbtonal Percussion war bei zahlreichen international renommierten Festivals zu Gast und Konzertreisen führten das Quartett durch ganz Europa und wiederholt nach Asien.

 

Elbtonal Percussion verwandelt die Bühne in einen Wald aus Schlaginstrumenten. Auf unzähligen Trommeln, Gongs, riesigen Marimbaphonen oder zweckentfremdeten Alltagsgegenständen begeben sich die vier Perkussionisten auf eine musikalische Weltreise. Ergänzt wird das Programm von passenden Orgelbeiträgen und Orgelbegleitungen.

Jens Amend, geboren 1972, erhielt mit 10 Jahren ersten Klavierunterricht,  ersten Orgelunterricht mit 14 Jahren. Studium der ev. Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt, Abschluss als Diplom A-Kirchenmusiker mit der Note "sehr gut". Abschluss des Solistendiploms "mit Auszeichnung".

Karten zu

€ 13,- | € 18,- | € 23,- | € 28,- | € 33,- | € 38,-

Konzert mit Pause

> Konzertkarten Online hier <

Karten-Telefon 06644 7733

Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Moos    |     Mittelgasse 5     |    36399 Freiensteinau/Nieder-Moos    |    Tel.: (0 66 44) 77 33    |    info@nieder-mooser-konzertsommer.de

Medienpartner

Der Nieder-Mooser

Konzertsommer

wird präsentiert

von

Dekanat Vogelsberg

in Zusammenarbeit mit