Sonntag 16.Juli2023 17 hr

Wer Maurice Steger spielen hört, wird die Blockflöte nie mehr als Kinderinstrument abtun. Geboren 1971 im schweizerischen Winterthur hat sich der Flötist dabei schon in Jugendjahren nicht nur der Alten Musik, sondern auch der Historischen Aufführungspraxis zugewandt. Neben seiner Leidenschaft für Ausgrabungen und Wiederveröffentlichungen arbeitet Maurice Steger mittlerweile auch weltweit als Dirigent und leitet seit 2013 die Gstaad Baroque Academy.

 

Die Darmstädter Barocksolisten gründeten sich im Jahre 2004 aus Musikern des Orchesters des Staatstheaters Darmstadt. Als einziges Ensemble in Darmstadt, dessen Mitglieder ausschließlich Profi-Musiker sind, hat es sich in seinem über 10-jährigen Bestehen auch überregional einen Namen gemacht. Das Ensemble hat es sich zur Aufgabe gemacht, unter Berücksichtigung verschiedener musikhistorischer Überlieferungen einen eigenen Zugang zur „Alten Musik“ zu finden.

 

https://maurice-steger.com/     https://www.darmstaedter-barocksolisten.de/

 

 

Tickets hier !

Sonntag, 16. Juli 2023, 17.00 Uhr

ANDERE SAGEN ÜBER IHN, ER SEI EIN HEXENMEISTER ...

MAURICE STEGER

mit dem Kammerorchester

„DARMSTÄDTER BAROCKSOLISTEN“

THE WORLD'S LEADING RECORDER

(= BLOCKFLÖTEN) PLAYER

Preise:

Karten zu € 63,-  53,- 48,-  38,-  28,- 18,-

Mit Pause

Photo-by-Jean-Baptiste-Millot

Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Moos    |     Mittelgasse 5     |    36399 Freiensteinau/Nieder-Moos

 |    Tel.: (0 66 44) 77 33    |    info@nieder-mooser-konzertsommer.de

Der Nieder-Mooser

Konzertsommer

wird präsentiert

von

in Zusammenarbeit mit

Gemeinde Freiensteinau

Medienpartner